wichtiger Hinweis

Die Arbeit mit feinstofflichen Energien ersetzt nicht eine medizinische, heilpraktische oder psychiatrische Behandlung. Sie ist jedoch eine sinnvolle Ergänzung. Die Voraussetzung ist die Bereitschaft, Eigenverantwortung für die ausgelösten inneren Prozesse zu übernehmen. Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker. Die Fortsetzung bestehender Behandlungen und Therapien erwarte ich von Ihnen. Bestehende Medikamenteneinnahmen behalten Sie bitte bei, oder besprechen eventuelle Änderungen mit ihrem Arzt, Therapeuten oder Apotheker.
Das ThetaHealing®, das Lesen in der Akasha Chronik und das Kartenlegen erheben weder Heilungsanspruch, noch Anspruch auf ihre Lebensführung.

Ich beantworte keine Fragen zu Gesundheit, Tod und rechtlichen Fragestellungen. Ebenfalls werde ich keine abwertenden Aussagen über abwesende Dritte machen.